Befalls- und Letaldaten von holzzerstörenden Insekten

Befalls- und Letaldaten von holzzerstörenden Insekten

Gruppe

Art

Name

Feuchte
Voraus-setzungen

befällt

Holzart(en) 

erkennbar an

Generations-
zeit

Flugzeit

Minimale
Flugtemp

Letaltzeit/-
temp.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anobiidae

Anobium
punctatum

Gewöhnlicher
Nagekäfer,
Holzwurm

> 12 %

Splint- &
Kernholz

praktisch
alle

Ausflugloch

1 – 4 Jahre

März – August

 

1 h / 55 °C

Anobiidae

Xestobium
rufovillosum

 

Gescheckter
Nagekäfer

 

> 12 %

 

Kernholz

 

                  

alle

 

Ausflugloch

 

2 – 15 Jahre

 

April –
August

17 °C

1 h / 55 °C

 

Lyctidae

Lyctus
brunneus

Brauner
Splintholzkäfer

> 6 %

Splintholz

Laubholz

Fraßmehl

1 – 3 Jahre

immer

 

0,5 h / 66
°C,

1-2 min
/ 70°C
 

Bockkäfer

Hylotrupes
bajulus

Hausbock

> 8 %

Splint- & Reifholz

Nadelholz

Ausflugloch, Fraßge
räusche

2 – 20 Jahre

Mai – August

21°C

1 h / 55 °C

Laubholz = Ahorn, Buche, Eiche
Nadelholz = Fichte, Tanne, Lärche

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch unverbindlich ohne Gewähr

Anschrift:

Dipl. Ing. Fritz Kohler
Breslauer Str. 6
D-35789 Weilmünster